BIO-FOOD-CLUSTER UELZEN

Im Landkreis Uelzen soll die vorhandene wirtschaftliche Stärke der Betriebe im Bereich der Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln weiterentwickelt werden.

Apfel.jpg
 
Acker.JPG

DIE BASIS

Die Branche der Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln besitzt im Landkreis Uelzen eine herausragende Bedeutung. In der ökologischen Landwirtschaft und in der Weiterverarbeitung von Bio-Lebensmitteln sind schon heute
Hunderte von Menschen beschäftigt. Für die Zukunft vieler junger Menschen werden Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten
Arbeitsbereichen bereitgestellt.

 

WAS WIR WOLLEN

Bio-Food als Standard der Zukunft

Gemüse.jpg
Chips.jpg

DIE AUSSICHTEN

Die Erfahrungen in anderen Regionen Europas zeigen, eine gezielte Vernetzung von Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft führen zu  Verbesserungen der wirtschaftlichen Situation in den jeweiligen Gebieten. Vieles spricht für eine strategische Konzentration auf vorhandene Stärken und eine konsequente Ausrichtung auf Märkte mit hohem Wachstumspotenzial.
Die Bio-Food-Branche ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. In Deutschland werden mit Bio-Produkten Umsätze von rund 12 Mrd. Euro, in der gesamten
Europäischen Union rund 40 Mrd. Euro erzielt.

DER AUFBRUCH

Mittig gelegen zwischen den Metropolen Hamburg, Hannover, Berlin und Bremen ist die Kreis- und Hansestadt Uelzen überregional durch den von Friedensreich Hundertwasser gestalteten Bahnhof bekannt.  
Der Landkreis Uelzen hat die herausragende Chance, die vorhandenen unternehmerischen Strukturen auf dem Bio-Food-Sektor um neue innovative Geschäftsfelder zu erweitern. Uelzen ist bereits sehr gut aufgestellt für den Bio-Food-Markt der Zukunft. Diese Stärke sollte genutzt, gestärkt und weiter ausgebaut werden, um sich mit den vorhandenen und den dazu kommenden Kompetenzen im Bio-Food-Markt an der Spitze Europas zu etablieren.

 
Menschen.jpg

Eine herzliche Einladung an alle: Eine Idee ist eine Chance und fängt damit an, dass sich engagierte Menschen unterhalten und gemeinsam an einem Thema arbeiten und es weiterentwickeln. Lassen Sie uns gemeinsam aus dem Landkreis Uelzen ein Kompetenzzentrum für Bio-Food machen. Unternehmer*innen und Interessierte sind willkommen mitzudenken und mitzuwirken!

 

BIO-FOOD-CLUSTER UELZEN KONTAKTIEREN

Bohlsener Mühle c/o Bio-Food-Cluster Uelzen |
Mühlenstraße 1  | 29581 Bohlsen

info[at]bfc-uelzen.de

BoM_Kekse.jpg